Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/lastofhiskind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
das große finale der kleintalente

na, wenn das mal nicht ein showdown der extra-klasse war.
geradezu rosamunde-pilcher-reif.

mal im ernst: wo sind wir hier eigentlich? was machen diese komischen leute da im fernsehen und - wesentlich verstörender - was machen diese komischen leute da VORM fernseher?

dass der dieter zu lang auf der sonnenbank war, das haben wir schon vorher gewusst. aber was bitte schön ist mit deutschland los?

nicht nur, dass es ganz schön beknackt ist, fünfig cents für ein voting auszugeben, das ungefähr so relevant ist wie die frage, in welche richtung ich abends beim zu bett gehen meine getragenen socken werfe, nein!

in dieser staffel gab es genau drei kandidaten, die wirklich singen konnten - einer davon stand im finale. warum nur?

daniel küblböck war zumindest am anfang noch lustig, das kleine, schwuchtelige ("Lorenzo"?!?) etwas konnte man noch in diversen comedy shows verwerten - aber martin stosch?

da hilft es auch nichts, dass er berechtigterweise 78:22 geschlagen wurde, mir ist nach wie vor schlecht. rechnet mal kurz mit:

3.63 millionen zuschauer beim dsds finale*0,22 = 739.200 menschen, die für Martin Stosch angerufen haben oder hätten, wenn wir der einfachheit halber davon ausgehen, dass die anrufe die symathien widerspiegeln.

über siebenhunderttausend! und das EXKLUSIVE derjenigen, die "deutschland singt" geschaut haben - gut, die waren auch alle älter.

da bekommt man es doch mit der angst zu tun! rechnet mal die ganzen talk-show kandidaten, frauentausch-familien und volksmusikhörer dazu und macht euch bewusst, dass diese leute auto fahren (sofern sie nicht noch zu jung sind) und kinder kriegen (sofern sie nicht schon zu alt sind) dürfen!

gruselig!

ich will mir gar nicht ausmahlen, wie solche menschen zu der entscheidung finden, wo sie am besten ihr kreuzchen machen, wenn das nächste mal bundestagswahl ist!

erinnert euch meiner worte:

sie sind mitten unter uns!

*( Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung / D+EU, BRD Gesamt)

6.5.07 17:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung